Woelm-Logo
Sie sind hier: News > Die HELM G...
Die HELM GT-Serie

HELM GT-L in schwarz matt
© Woelm GmbH


Die HELM GT-Serie für Schiebetüren bietet filigrane und hochwertige Beschläge mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten für den modernen Wohn- und Objektbau.

Helle, lichtdurchflutete und offene Räume – ein Architekturtrend, der sich seit Jahren hält und der mit Schiebetüren aus Glas sowohl in großen als auch in kleinen Räumen perfekt realisiert werden kann. Mit der HELM GT-Serie für Glasschiebetüren hat die Woelm GmbH ein System konzipiert, welches die Verwirklichung von individuellen Schiebelösungen mit maximaler Transparenz möglich macht.

Ob Ganzglastüren ein- oder zweifügelig, in Kombination mit Festteil, mit Oberlichtmontage oder deckenbündig – die HELM GT-Beschlagserie bietet Lösungen für zahlreiche Anwendungsfälle.

Bei leichten Innenschiebetüren bis 50 kg Flügelgewicht kommt der HELM GT-L 50 zum Einsatz, bei Türen bis 80 kg Flügelgewicht der HELM GT-L 80. Für schwere Flügelgewichte bis 150 kg wurde der HELM GT-S 150 entwickelt. Je nach Ausführung sind die Beschläge sowohl für ESG als auch für VSG geeignet. Darüber hinaus kann die GT-Serie mit Adaptern auch für Holztüren eingesetzt werden.

Die aktuellen Highlights

Die neue Fluid-Technologie
Optional erhältlich für beide Serien ist ein Einzugsdämpfer mit neuer Fluid-Technologie, der eine einfache Montage bietet. Der Fluiddämpfer ist kompakt und kann daher auch bei kleineren Flügelbreiten eingesetzt werden. Darüber hinaus bietet er einen linearen, sanften Einzug.

Der Anschlagkasten
Passend in Design und Optik wurde für den HELM GT-L ein Anschlagkasten entwickelt. Dieser bietet nicht nur einen optischen Blickfang, sondern hilft auch bei der Geräuschdämmung. Ein hoher Bedienkomfort wird durch die Verwendung eines Einzugsdämpfers gewährleistet.

Die Trendfarbe schwarz matt
Die GT-Serie ist in EV1 und Edelstahl-Effekt erhältlich. Darüber hinaus wurde das Farbspektrum für den GT-L um die Trendfarbe schwarz matt erweitert. Zu allen Farben gibt es die passenden Türgriffe und Muschelgriffe vom KWS. Die GT-Serie ist gemäß DIN 1527:2013 mit 200.000 Zyklen abgenommen.
Pressekontakt
Woelm GmbH
Frau Jennifer Winter
Hasselbecker Straße 2 – 4
42579 Heiligenhaus
Deutschland

Telefon: +49 (0) 2056 18-115
E-Mail: pr@woelm.de
Diese Webseite verwendet Cookies. Sie dienen webanalytischen und verkaufsstrategischen Zwecken. Die Datenerhebung ist anonym. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung von Cookie-Dateien auf Ihrer Festplatte zu blockieren, indem Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers ändern. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzrichtlinie